Sicherheitsdienst: Dienstleistungen im Bewachungsgewerbe

über mich
Welche Möglichkeiten zum Hausschutz gibt es

Dieses Thema ist für mich sehr wichtig und ich möchte meine Erkenntnisse mit euch teilen, damit ihr davon profitiert. Schon für wenig Geld kann man sich einen effektiven Einbrecherschutz kaufen. Auch mit einem kleinen Einkommen steigert man auf diesem Weg die persönliche Sicherheit. Doch dafür ist eine gründliche Informationsbeschaffung notwendig. In meiner Nachbarschaft kam es in der letzten Zeit zu mehreren Einbrüchen. Deshalb habe ich nach Wegen gesucht, damit ich mich schützen kann. Im Internet und bei Experten habe ich mich informiert und tolle Möglichkeiten gefunden, die sofort umsetzbar sind und wenig kosten. Welche Ansprechpartner dabei hilfreich sind und auf was ihr zu achten habt, erfahrt ihr in diesem Blog von mir.

Suche
Archiv

Sicherheitsdienst: Dienstleistungen im Bewachungsgewerbe

5 August 2021
 Kategorien: Sicherheit, Blog


Was versteht man unter dem Begriff Sicherheitsdienst?
Sicherheit hat in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert und wird zunehmend immer wichtiger. Jeder Mensch hat in sich ein verankertes Bedürfnis nach Sicherheit. Der Begriff des Sicherheitsdienstes stellt dabei einen Sammelbegriff für bestimmte Dienstleistungen im Bereich des Bewachungsgewerbes dar. Hierbei sind Teilbereiche wie beispielsweise der Personenschutz, der Schutz von Veranstaltungen sowie der Objektschutz umfasst. Synonym werden hierbei weitere Begriffe, wie Wachdienst oder auch Security verwendet. Für die Ausübung eines solchen Dienstes stehen in der Regel in der heutigen Zeit viele Unternehmen zur Verfügung.

Ein breites Dienstleistungsspektrum
Das Dienstleistungsspektrum eines Sicherheitsdienstes ist dabei in der Regel sehr breit gefächert. Ein Beispiel besteht im Objektschutz, welcher durch die Absicherung eines Objektes durch dafür qualifiziertes Personal charakterisiert ist. Ein weiterer Bereich ist der Konferenzschutz und der Veranstaltungsservice. Bei einem solchen stehen insbesondere Crowd Management, Kassenkontrollen, die Betätigung von Ordern sowie Einlasskontrollen im Vordergrund. Im Bereich des Brandschutzes stehen Sprinklerproben, Brandsicherheitswachen sowie Feuerwehrparallellaufschaltungen im Mittelpunkt. Ein weiterer Tätigkeitsbereich besteht im Revierdienst. Dieser ist durch das Verschließen und Aufschließen von bestimmten Liegenschaften gekennzeichnet. Hinzukommend gehört zu diesem Bereich auch die Streife, welche durch mobile Streifendiensteinheiten durchgeführt wird. Die Alarmaufschaltung ist ebenfalls ein Teilgebiet im Sicherheitsdienstleistungsgewerbe. Im Mittelpunkt hierbei stehen die Aufschaltung von Videoüberwachungssystemen sowie die Aufschaltung von Gefahrenmeldeanlagen. Außerdem kann hierzu auch die Alarmverfolgung gewertet werden. Ein weiterer Teilbereich besteht im Personenschutz. Dieser ist insbesondere durch den Schutz von bestimmten Personen in gefährlichen Situationen gekennzeichnet. Hinzukommen kann hier auch ein Schutz vor Vandalismus oder ein Schutz von einer Baustelle vor Diebstahlsdelikten in Betracht kommen. Außerdem stellt die Ladenüberwachung einen weiteren wichtigen Teil im Sicherheitsdienstleistungsgewerbe dar. Hier werden insbesondere Einzelhändler vor Diebstahlsdelikten geschützt. Hinzukommend werden ebenfalls Flughafendienstleistungen in den Aufgabenbereich eines Sicherheitsdienstes gezählt. Hierbei geht es vor allem um die Außenhausbewachung und den Objektschutz. Dazu zählt aber auch die Kontrolle der Fluggäste, die sich vor allem auf die Ticket- und Personenkontrolle bezieht. Ferner stehen auch Kontrollen des Gepäcks der Gäste sowie Kontrollen des Personals auf dem Tagesprogramm. Hierbei werden vor allem auch die Flugbesatzungen sowie das Bodenpersonal kontrolliert.

Einrichtung einer Service- und Notruf-Leitstelle
Für die Wahrnehmung ihrer Dienste verfügen viele Unternehmen im Bereich der Sicherheitsbranche in der heutigen Zeit über eine Service- und Notruf-Leitstelle. Durch eine solche sind die Dienstleister in der Regel 24 Stunden und 7 Tage die Woche erreichbar. Dies ist insbesondere bei Notfällen sehr entscheidend. Diese Leitstelle stellt ein in sich geschlossenes Sicherheitskonzept dar, welches aus der Kombination von qualifiziertem Personal und zuverlässiger Technik resultiert. Mit dieser Leitstelle können beispielsweise Überfallmelde- und Einbruchsmeldeanlagen verknüpft werden. Außerdem können weitere Notrufsysteme oder Brandmeldeanlagen integriert werden. Durch die Integration dieser Leitstelle werden eingehende Alarme oder auch Anrufe unverzüglich bearbeitet. Das heißt, dass auch Maßnahmen ohne Zögern ergriffen werden.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Quwet Security & Service GmbH, nachgelesen werden.